• Anastasia | Mamigeflüster

Unerfüllter Kinderwunsch: Die Sehnsucht nach einem Baby

Viele Paare leiden unter einem unerfüllten Kinderwunsch. Viele Paare bleiben kinderlos. Viele Paare erleiden Tiefschläge und müssen der Wahrheit ins Gesicht sehen: Ein Leben ohne leibliche Kinder. Das trifft bei uns zum Glück nicht zu. Trotzdem habe ich einen unerfüllten Kinderwunsch. Kind Nummer zwei lässt auf sich warten. Kinderwunsch und schon Mama.


Unerfüllter Kinderwunsch: Belastung für viele Paare


Sex nach Plan und die Ungewissheit belasten wohl viele Paare. Und es ist wirklich eine Zeit der Probe. Für Mann und Frau. Für die Liebe und Beziehung. Für alle, die vom Kinderwunsch wissen und mitfiebern.


Ich würde mal behaupten, dass eine Frau den unerfüllten Kinderwunsch ganz anders wahrnimmt. Viel bewusster, aktiver. Immerhin spielt sich die Befruchtung im weiblichen Körper ab. Von jetzt auf gleich. Aber,die Auswirkung dieses unerfüllten Wunsches schlägt sich wohl auf beide Seiten nieder. Sex nach Plan. Und was es noch für Rituale gibt, welche die Wahrscheinlichkeit einer Befruchtung erhöhen sollen. Angeblich.



Die schönste Nebensache der Welt als notwendiges Mittel zum Zweck? Nicht gerade wirklich sexy. Fühlst du dich ertappt? Musst du nicht. Immerhin ist es doch ein Urinstinkt. Sex zum Nachwuchs zeugen und nicht zum Vergnügen. Im Prinzip doch vollkommen normal, oder?


Eben nicht. Es kann durchaus zu einer gravierenden Belastung werden. Für Mann und Frau.